Im Jahr 2013 initiierte der Lüneburger Unternehmer Jürgen Thiele zusammen mit der Sparkassenstiftung Lüneburg die Gründung einer Treuhandstiftung, mit dem Ziel, Lüneburger Bands professionelle Proberäume zur Verfügung zu stellen.

 

Das Projekt „Let’s Rock“ ermöglicht den Musikern einen Bereich zum Proben, der ihnen aufgrund einer Raum-in-Raum Bauweise, den akustischen Vorkehrungen und der Lage jede Menge Raum für musikalische Entfaltungen lässt. Geprobt werden kann hier rund um die Uhr. Jeweils zwei Bands teilen sich einen Bandraum – wobei die Miete sozial gestaffelt ist, die etablierten Bands somit den jungen Bands helfen können.

 

Nach der Fertigstellung der ersten fünf Proberäume, stellte sich schnell heraus, dass weitaus mehr Bedarf an professionellen Räumlichkeiten für Musikschaffende in Lüneburg besteht, so dass die Sparkassenstiftung einen Erweiterungsbau eingeleitet hat, der weitere Räume für dann insgesamt 14 Bands zur Verfügung stellt, darunter auch ein Musikprojekt der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg.

 

So hat die vielseitige Lüneburger Kulturlandschaft einen ganz besonderen Ort zur Unterstützung der kreativen Musikentwicklung erhalten, der neue Synergien zwischen Musikschaffenden unterschiedlichster Stilrichtungen schafft.

 

Let’s Rock

Lise-Meitner-Straße 8

21339 Lüneburg

www.letsrock-lueneburg.de

 

 

Neuer Übungsraum eingeweiht

Auf dem Video sind einige Impressionen von der Einweihung am 21. Mai zu sehen. Viel Spaß.

Übungsraumprojekt Let’s Rock

 

Sparkasse Lüneburg

Impressum

Downloads